phone+351 963 900 319 envelope book@algarve-holidaycenter.com

Wanderungen an der Algarve

Wander an der Algarve Raum Carvoeiro

Die Algarve

 

hat viel mehr zu bieten als nur Sonne, wunderbare Strände und den Ozean.
Waren Sie schon mal im Hinterland in der Serra de Monchique und haben die Einsamkeit, die Schönheit und Wildheit der bezaubernden Bergwelt erlebt?
Haben Sie schon mal vom Leben oder der Mentalität der Bergbauern erfahren?
Sie sind interessiert an Pflanzen und Wildkräuter, die in diese Region wild wachsen?

Haben Sie schon einmal nach Pilzen Ausschau gehalten? Bei gutem Pilzwetter, meist von Oktober bis März, können die Schwammerl sehr viel größer sein, als gewohnt. Auch kann man mit viel Glück die wertvollen Trüffel finden.

Die Serra bietet mehr Vielfalt als man vermutet, was die Flora und besonders die Fauna angeht. Eine gibt eine Vielzahl von Insektenarten, Reptilien, Wirbellosen, Amphibien, Vögeln und Säugetieren, die man immer wieder bei den Wanderungen sehen kann.

Der spektakuläre Klippenwanderweg, der sich die ganze Küste der Algarve entlangzieht, ist beeindruckend. Sie sollten unbedingt einen Tag oder gar mehrere dafür einplanen. Sie können an jeder Stelle mit Ihrer Wanderung beginnen. Lassen Sie sich von uns beraten, welcher Abschnitt der Steilküste am besten zu Ihnen passt. Viele unserer Unterkünfte sind am bekannten Wanderweg gelegen, sie können direkt vor Ihrer Haustüre mit der Klippenwanderung beginnen.

 

Klippenwanderpfad an der Steilküste am Praia da Rocha
Steilküste am Praia da Rocha

 

Seit 2009 gibt es, nach über 15jähriger Planung und Vorbereitungszeit, den Via Algarviana - einen Wanderweg, der die Algarve komplett von Ost nach West auf rund 200km durchquert. Der Wanderweg beginnt ganz im Osten am Rio Guadiana, geht weiter über das Hinterland der Algarve bei Alte, Salir, Monchique und endet am Südwestpunkt Europas, bei der Stadt Sagres und dem Cabo des Sao Vicente, dem Südwestkap Europas.

 

Natur pur


Das milde, subtropische Klima bringt eine artenreiche Vegetation hervor - ein echtes Paradies für Naturfreunde.

Im Frühjahr blühen unzählige Pflanzen in ihren leuchtenden Farben. Auch im Sommer in der Trockenperiode sieht man noch vereinzelt blühende Pflanzen so wie Grün in allen Schattierungen. Jede Jahreszeit hat ihre Reize und man kann immer wieder etwas Neues entdecken.

Die Serra de Monchique zum Beispiel ist ein Muß für jeden Naturliebhaber.
Ob ein kleiner Spaziergang oder eine stramme Wanderung, das Gebiet hat für jeden etwas zu bieten. Es gibt zurzeit vier gekennzeichnete Wanderwege. Aktuelle Informationen dazu bekommen Sie in der dortigen Touristeninformation.

Auch die West– und Südküste laden zu sehr schönen Wanderungen ein um die vielen verschiedenen und beeindruckenden Landschaftsbilder der Algarve kennenzulernen.

Genießen Sie die vielen Vorteile einer Führung!

Wandern mit dem deutschen Wanderführer Uwe Schemionek, der seit 1993 an der schönen Algarve ansässig ist.

Sie möchten nicht alleine die Schönheiten der Algarve erkunden, wollen nette und gleichgesinnte Menschen kennenlernen, sich sicher in unbekannten Gebieten bewegen und mehr erfahren als in den Reiseführern geschrieben steht?

Umfassende Wanderangebote finden Sie auf seiner Homepage   https://www.wandern-mit-uwe.de/

Sehr zu empfehlen ist seine Informationswanderung in der Serra de Monchique, denn bei dieser Rundwanderung bekommen Sie ausführliche Informationen über Land und Leute - und das von jemanden, der viele Jahre unter den letzten Bergbauern der Region gelebt hat.

 

Ihr deutscher Wanderführer für die Algarve:
Uwe Schemionek
MOBIL: 00351 966 524 822 / 0049 1639 737 197

Algarve-Holidaycenter

Urlaub in der Algarve, Apartments, Ferienhaus, Ferienwohnung, Mietwagen - Carvoeiro in Portugal, schön gelegen am Atlantik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok